• 26. März 2017

Rückblick auf 90. Delegiertenversammlung des ZTPV.

Rückblick auf 90. Delegiertenversammlung des ZTPV.

Rückblick auf 90. Delegiertenversammlung des ZTPV. 1024 683 admin

Mit dem Gastgeber TV Erlinsbach wurde am 25. März 2017 um 10.00 Uhr die 90. Delegiertenversammlung des ZTPV eröffnet. Die Aktivsektion begeisterte das Publikum mit dem Perkussionsstück Octopulse.

Nach der Begrüssung durch den Präsidenten des TV Erlinsbach und den Gemeindepräsidenten begann die Versammlung mit den ordentlichen Traktanden. Mit der Tambourengruppe Freiamt (TGiF) wurde ein neuer Verein in den ZTPV aufgenommen. Im Traktandum Wahlen gab es 3 Demissionen resp. 7 neue Gesichter im Vorstand und den Fachkommissionen (TK und BK). Die Delegierten wählten folgende Personen in den Vorstand und in die TK und BK:

Vorstand:

Simon Guggisberg (Präsident)
Beat Ruf (Vize Präsident)
Beatrix Schlebach (Sekretariat)
Manuela Brodmann (Kassierin)
Nicole Baumgartner (BK Chefin)
Andy Frei (TK Obmann)

Bläserkommission (BK) Pfeifer:

Barbara Stucki (BK)
Michaela Brosig (BK)
Marion Gasser (BK)

Technische Kommission (TK) Tambouren:

Stefan Freiermuth (TK)
Martin Grätzer (TK)
Philipp Meyer (TK)
Fabian Egger (TK)
Stefan Haus (TK)
Rene Blättler (TK)

Revisoren:

Thomas Grieder (RPK)
Oliver Weiss (RPK)

Mit einem Rückblick auf das ZTPF Fest Möhlin 16 wurde durch den OK-Präsidenten noch einmal das unvergessliche Verbandsfest in Erinnerung gerufen. Auch der Ausblick auf das kommende JTPF Lenzburg 17 durfte nicht fehlen.

Mit Oberentfelden-Muhen im Jahr 2019 und Steinen im Jahr 2021 wurden die nächsten Veranstalter für das Jungtambouren- und Pfeiferfest bereits gefunden. Herzlichen Dank diesen Vereinen! Für das ZTPF Fest 2020 konnte noch kein Veranstalter gefunden werden.

Für ihr Engagement für den Verband wurden vier neue Ehrenmitglieder erkoren – Stefan Kayser, Philippe Müller,
Jean-Philippe Roulet sowie Stefan Münch.

Vor dem Ende der Versammlung wurden zudem Grussworte durch den Präsidenten STPV, Roman Lombriser, überbracht. Er gab den Delegierten klar zum Ausdruck, dass die Angebote von Jugend + Musik (J+M) zeitnah genutzt werden sollen. Urs Gehrig, Fachstelle J+M STPV gab zum Programm noch einen vertieften Einblick. Ein Ausblick auf das Eidg. Tambouren- und Pfeiferfest 2018 in Bulle wurde zudem von Daniel Gachet gegeben.

Um 13.00 Uhr war die Versammlung fertig. Der TV Erlinsbach organisierte ein Apéro und ein sehr feines Mittagessen. Besten Dank an den Gastgeber TV Erlinsbach. Die komplette Organisation sowie die Durchführung verliefen sehr gut.

Simon Guggisberg (Präsident)

ZTPV Newsletter

Sie möchten immer die neusten News über den ZTPV erhalten? So melden Sie sich hier zum Newsletter an.